Vermittlung


Diese Rubrik wurde für die Akita geschaffen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren Besitzern bleiben können und deshalb ein neues Zuhause suchen und für Junghunde, die noch bei ihren Züchtern leben und noch keine passende Familie gefunden haben.

 

Sollten Sie Interesse an einem der hier vorgestellten Akita haben, wenden Sie sich bitte direkt an die angegebenen Telefonnummern oder Mailadressen.

 

Sollten Sie einen Akita haben, der über diese Rubrik vermittelt werden soll, wenden Sie sich bitte an unsere Hauptzuchtwartin Susanne Faust, Tel.: 05354-1791, hzw@japan-akita.de



AKIHIRO SUCHT EINEN NEUEN WIRKUNGSKREIS


Der gestromte Rüde AKIHIRO wurde im November 2017 geboren und hat VDH/JA-Papiere.

Er wiegt ca. 45 kg, hat eine Schulterhöhe von 70 cm und ist nicht kastriert. Er lebt derzeit in der Nähe von Augsburg.

Seine Familie sucht ein neues Zuhause für Akihiro, weil sie sich nicht mehr so um ihn kümmern kann, wie er es braucht (schwere Erkrankung in der Familie).

Akihiro ist freundlich, aufgeweckt, lernfähig, neugierig, aber rassetypisch auch ein wenig dickköpfig. Er hält sich tagsüber gerne im Garten auf, nachts ist er im Haus.

Er mag es nicht, wenn man ihn am Hinterteil bürstet. Fremden gegenüber hat er erst eine „große Klappe“, dann verhält er sich freundlich (er lässt sich durch Leckerchen bestechen). Er möchte nicht gerne allein bleiben. Es kann passieren, dass er dann herumliegende Sachen kaputt macht.

Akihiro verträgt sich nicht mit Rüden. Mit Hündinnen, die er kennt, kommt er zurecht. Katzen und Kleintiere sollen nicht im neuen Zuhause sein.

Im ersten Lebensjahr hat Akihiro kurz die Hundeschule besucht. Er kennt die Grundkommandos Sitz, Platz (auch mit Handzeichen). Kommandos wie Komm, Aus, Hier, Bei Fuß befolgt er nicht zuverlässig.

Er hat Jagdtrieb und wird deshalb beim Spazieren gehen nicht abgeleint.

Akihiro verträgt kein Schweinefleisch und kein Getreide.

Der neue Besitzer soll unbedingt Hundeerfahrung – idealerweise Akitaerfahrung - haben.

Das neue Zuhause soll über einen eingezäunten Garten verfügen und Kinder im Haushalt sollen mindestens 14 Jahre alt sein.

 

Interessenten wenden sich bitte unter der Telefonnummer 0162-4063077 direkt an den Besitzer.