Vermittlung


Diese Rubrik wurde für die Akita geschaffen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren Besitzern bleiben können und deshalb ein neues Zuhause suchen und für Junghunde, die noch bei ihren Züchtern leben und noch keine passende Familie gefunden haben.

 

Sollten Sie Interesse an einem der hier vorgestellten Akita haben, wenden Sie sich bitte direkt an die angegebenen Telefonnummern oder Mailadressen.

 

Sollten Sie einen Akita haben, der über diese Rubrik vermittelt werden soll, wenden Sie sich bitte an unsere Hauptzuchtwartin Susanne Faust, Tel.: 05354-1791, hzw@japan-akita.de




notfall Fushu sucht dringend ein neues zuhause


NOTFALL:

Der 10 Jahre alte gestromte Akitarüde Fushu sucht dingend einen neuen Wirkungskreis. Seine Besitzerin ist erkrankt  und kann sich nicht mehr um ihn kümmern. 

Voraussetzung für ein neues Zuhause wäre ein ruhiges Umfeld und keine Kinder im Haushalt. Fushu ist keine weiteren Haustiere gewöhnt.

Interessenten melden sich bitte direkt unter der Telefonnummer 0172-8615640.

Fushu als Junghund